Arbeitgeberqualität

Studenten auf Exkursion

Am 16. August erkundeten 20 Studierende der Uni Bonn die beiden Automobilzulieferer MESU und Lübke & Vogt. Die Geographie-Dozentin Elena Tillmann…

Weiter lesen…

Vitamin B für Studierende

33 Studierende aus verschiedenen Fachbereichen und von mehreren Standorten der regionalen Fachhochschulen verbrachten im Rahmen des ersten „Vitamin B Workshops“ am 27. Oktober einen Nachmittag in Sundern und hatten die Chance, hinter die Kulissen in Sunderner Betriebe zu blicken und mit den Unternehmerinnen und Unternehmern…

Weiter lesen…

Workshop „Vitamin B“ ausgebucht

Mit 36 festen Anmeldungen ist unser erster Workshop für Studierende am 27. Oktober voll belegt. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm aus Betriebsbesichtigungen, fachlichem Input und lockeren Gesprächsgelegenheiten vorbereitet. Prof. Filz von der Fachhochschule Südwestfalen wird den TeilnehmerInnen spannende Einsichten in die eigene Wirkung auf andere vermitteln. Berichte und Fotos folgen auf dieser Seite.

Abiturienten des Sunderner Gymnasiums feiern ihren Abschluss

Am Samstag, den 25. Juni 2016, feierten alle 72 Abiturienten des SGS ihren schulischen Abschluss.
Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Johanneskirche erfolgte die feierliche Zeugnisausgabe in der Schützenhalle Stockum. Daran anschließend überreichten Vertreter von einsU an alle Abiturienten die sog. „Heimvorteil 2 Go“-Kartons.

Weiter lesen…

Heimvorteil auch in Sundern

Die Initiative der Südwestfalen Agentur „Heimvorteil“ wurde auch von einsU Unternehmen unterstützt. Der Karton stammt von Tillmann Wellpappe, von SKS findet sich in jedem Paket eine Luftpumpe. Vertreter von einsU nutzten die Gelegenheit der Abi-Entlassung am Sunderner Gymnasium und verteilten die Pakete – zusammen mit der einsU Broschüre „Perspektive Sundern“ – mit einem Glückwunsch an die frischgebackenen Abiturienten.

Erfahren Sie mehr zu Heimvorteil auf Facebook.

Ehemaligen-Netzwerk

Die Initiative ist dabei ein Netzwerk mit Sunderner Schulabgängern und StudentInnen aufzubauen. Unser Ziel ist es, Sie/Euch über Beschäftigungs- und Karrierechancen in unseren Unternehmen auf dem Laufenden zu halten. Alois Hatting, ehemaliger Lehrer am Gymnasium Sundern wird uns als „Kontaktmann“ dabei unterstützen. In Kürze erscheint eine Broschüre, in der sich die Unternehmen mit ihren Produkten, Märkten und Beschäftigungsprofilen vorstellen.

Familienfreundliche Unternehmen

Sorpetaler Fensterbau, Klute Garten- und Landschaftsbau und SKS sind bereits erfolgreich als „Familienfreundliches Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ zertifiziert. Weitere Unternehmen aus der Initiative bereiten ihre Zertifizierung vor. Nähere Informationen zum Zertifikat finden Sie auf www.wirtschaftsfoerderung-hsk.de.

Impressum und Datenschutz